JPMorgan hebt Ziel für Aena auf 155 Euro – ‚Underweight‘

Die US-Bank JPMorgan hat das
Kursziel für Aena von 149 auf 155 Euro angehoben, die Einstufung
aber auf „Underweight“ belassen. Sie habe bei dem spanischen
Flughafenbetreiber ihre Parameter zum Steuersatz angepasst, schrieb
Analystin Elodie Rall in einer am Montag vorliegenden Studie.
Außerdem verwies sie auf Anpassungen an den von ihr erwarteten
Verkehrszahlen im laufenden Jahr./kro/tih Datum der Analyse:
27.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0085 2017-11-27/17:22

ISIN: ES0105046009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.