KAFFEE: Noch keine signifikante Erholung in Sicht

Vor knapp einem Monat löste Kaffee eine große Dreiecksformation auf. Es war eine richtungsweisende Bewegung, die sich wohl längerfristig auswirken dürfte. Positive Impulse seitens des fundamentalen Umfeldes fehlen aktuell. Kaffee ist zudem charttechnisch angeschlagen. Eine Standortbestimmung. Der Kaffeepreis tut sich schwer. Die abwärtsgerichtete Auflösung der großen …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.