Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Gea Group auf 45 Euro – ‚Buy‘

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux
hat das Kursziel für Gea Group mit Blick auf die Beteiligung des
aktivistischen Aktionärs Elliot von 41 auf 45 Euro angehoben und die
Einstufung auf „Buy“ belassen. Eine bessere Kommunikation mit den
Kapitalmärkten sowie eine bessere Ausführung von Projekten könnten
sich positiv auswirken, schrieb Analyst Hans-Joachim Heimbürger in
einer Studie vom Donnerstag. Zudem könnten sich im Einkauf und in
der Produktion die Kosten senken lassen. Positiv wäre ferner ein
Verkauf des Geschäfts mit Anlagen für die Milchverarbeitung./bek/gl
Datum der Analyse: 12.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0063 2017-10-12/13:57

ISIN: DE0006602006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.