Kepler Cheuvreux senkt RWE auf ‚Reduce‘ – Ziel 18 Euro

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux
hat RWE von „Hold“ auf „Reduce“ abgestuft und das Kursziel auf 18
Euro belassen. Die niedrigen Anleiherenditen seien schlecht für die
Bilanzwerte des Versorgers, schrieb Analyst Ingo Becker in einer
Studie vom Dienstag. Sein Kursziel habe bislang auf der Annahme
sinkender Rückstellungen bei etwas höheren Renditen basiert. Dieser
Werttreiber funktioniere aber offenbar nicht mehr./ajx/edh

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0022 2017-06-20/10:44

ISIN: DE0007037129

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.