Kion-CFO Toepfer wechselt zum 1. April zu Covestro

Von Barbara Millner

FRANKFURT (Dow Jones)–Beim Chemiekonzern Covestro wird künftig ein Kion-Manager im Vorstand für das Finanzressort verantwortlich sein. CFO Thomas Toepfer wechsele zum 1. April 2018, teilte die Kion Group AG mit.

Der Kion-Aufsichtsrat habe am Montag der Bitte von Toepfer entsprochen, seinen bis 31. August 2020 laufenden Vertrag vorzeitig zu beenden. Über die Nachfolge werde der Aufsichtsrat zügig entscheiden.

Aktuell leitet Covestro-CEO Patrick Thomas das Finanzressort kommissarisch, nachdem Frank Lutz sein Amt als CFO im Sommer 2017 überraschend niedergelegt hatte. Er hatte das vorzeitige Ausscheiden mit persönlichen Gründen begründet.

Covestro-Aufsichtsratsvorsitzender Richard Pott sagte zur Ernennung des 45-jährigen Toepfer, dass „.. wir einen anerkannten Topmanager und Finanzfachmann mit langjähriger Kapitalmarktexpertise für unser Unternehmen gewinnen konnten“.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/bam/smh

(END) Dow Jones Newswires

November 27, 2017 10:52 ET (15:52 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.