Konservative müssen um absolute Mehrheit bangen: Bald steht in Großbritannien die Unterhauswahl an. …

Bald steht in Großbritannien die Unterhauswahl an. Als Premierministerin May diese im April ankündigte, hoffte sie auf deutlich mehr Stimmen. Nun sehen YouGov-Berechnungen sie hinter den aktuellen Mehrheitsverhältnissen.

Den Konservativen unter Premierministerin Theresa May droht bei der bevorstehenden Unterhauswahl in Großbritannien einer neuen Erhebung zufolge der Verlust ihrer absoluten Mehrheit. Nach einer am Dienstagabend veröffentlichten Berechnung des Instituts YouGov für die „Times“ könnten die Konservativen nur noch auf 310 Mandate gegenüber bisher 330 kommen. Damit würden sie die bei 326 Sitzen liegende absolute Mehrheit um 16 Mandate verfehlen. Die oppositionelle Labour-Partei kann YouGov zufolge darauf hoffen, fast …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.