Lanxess lädt zur Hauptversammlung und erhöht die Dividende

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess (ISIN: DE0005470405) will seinen Aktionären eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie ausbezahlen. Über den Vorschlag stimmen die Aktionäre auf der Hauptversammlung an diesem Freitag ab. Damit wird die Dividende gegenüber dem Vorjahr um 17 Prozent erhöht. Auf dem aktuellen Kursniveau in Höhe von 63,45 Euro liegt die Dividendenrendite auf Basis der vorgeschlagenen Ausschüttung bei 1,10 Prozent. …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.