Große Banken Dürften Boost Dividenden

Große Banken wie JPMorgan Chase (JPM), Bank of America Corp. (BAC) und Wells Fargo & Co. (WFC) erwartet boost Ausschüttungen und Aktienrückkäufe, wie Sie passieren die Federal Reserve Comprehensive Capital Analysis and Review“, die bald fällig laut einer Goldman-Sachs-report.

Banken Dividenden-Wachstum wurde eingeschränkt, in den vergangenen Jahren die regulatorischen Anforderungen an Kapital, das im Zuge der jüngsten Finanz-Anforderungen. Aber die Finanzinstitute haben seit wiederhergestellt, Bonität und angehäufte überschüssige Kapital, und sind jetzt bereit zu wachsen, Dividenden schneller als jede andere Branche, Goldman Sachs abschließend.

„Banken können wachsen Ihre Dividenden um rund 20 Prozent bis 25 Prozent pro Jahr in den nächsten Jahren angesichts der Tatsache, dass beide Ausschüttungsquote und Ergebnis wachsen für das Bankensystem“, sagte Richard Ramsden, Leiter von Goldman Sachs global investment research financials Gruppe. Andere Banken bereit, um zu erhöhen die Auszahlungen, gehören die Citigroup Inc. (C), Zions Bancorporation (ZION) und Fifth Third Bancorp (FITB).

Höhere Ausschüttungen „wäre von Bedeutung sind, ein Signal-Sicht“, dass die Regulierungsbehörden sind gelockert Eigenkapitalanforderungen, Nomura Instinet-analyst Steven Chubak sagte Reuters. „Das ist ein wesentlicher Teil der Wert für eine Menge von diesen Aktien.“ (Siehe auch: Bank-Aktien: Der Angriff auf den Dodd-Frank.)

Morgan Stanley Analystin Betsy Graseck schätzt, dass große Banken erforderlich, um pass-stress-tests haben etwa $150 Milliarden an überschuss-Kapital, nach Reuters. Sie erwartet, dass Sie, wenn die Banken nutzen könnten, die Hauptstadt, Sie könnten erhöhen Aktienrückkäufe um 27 Prozent und die Anhebung der Dividende um 8 Prozent erhöht deren kombinierte Kapital-Auszahlung zu 95 Prozent der jährlichen Einnahmen in diesem Jahr, im Vergleich zu 84 Prozent in 2016. (Siehe auch: Diese 3 Banken Aktien Gedeihen Unter Zinserhöhungen.)

Die Financial Select Sector SPDR Fund – (.XLF) bis 5,5 Prozent, Jahr zu Datum, und bis zu 8,5 Prozent im vergangenen Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.