LE BOURGET: Chinesischer Flugzeugfinanzierer will 60 Boeing-Jets kaufen

LE BOURGET (dpa-AFX) – Dem US-Flugzeugbauer Boeing winkt ein Großauftrag aus China. Der Flugzeugfinanzierer der China
Delevopment Bank, CDB Aviation, will 52 Mittelstreckenjets der
737-MAX-Reihe und acht Langstreckenjets des Typs 787-9 „Dreamliner“
kaufen, wie Vertreter beider Unternehmen am Montag nach der
Unterzeichnung eines Vorvertrags auf der weltgrößten Luftfahrtmesse
in Le Bourget bei Paris ankündigten. Bei zehn der Mittelstreckenjets
handelt es sich um die erst am Morgen vorgestellte, gestreckte
Version 737-MAX-10 für bis zu 230 Passagiere.

Insgesamt kommt der Großauftrag laut Preisliste auf einen
Gesamtwert von 7,4 Milliarden US-Dollar (6,6 Mrd Euro). Allerdings
sind bei Flugzeugbestellungen hohe Rabatte üblich./stw/she

ISIN US0970231058

AXC0111 2017-06-19/11:36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.