Leiterplatten-Steckverbinder um Polzahlen ergänzt: Highspeed-Steckverbinder

Die bislang erhältlichen Polzahlen 220 und 440 des Leiterplatten-Steckverbindersystems Colibri von EPT haben sich bereits in Performance und Kontaktdesign in COM-Express-Anwendungen bewährt. Durch die Ergänzung um fünf weitere Pin-Varianten haben Hardwareentwickler nun mehr Möglichkeiten, die notwendigen Board-to-Board-Verbindungen in Höhe und Polzahl ihrer Highspeed-Anwendung anzupassen. Auch die Colibri-Steckverbinder mit 40 bis 200 Pins …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.