Lieber den Netto-Steuerzahler fördern (Werner Becher via Facebook)

Mehr als 19 Milliarden Euro pro Jahr gibt der österr. Staat jährlich für Förderungen aus = der Spass kostet jeden der verbliebenen 1Mio Netto-Steuerzahler stolze €19.000 pro Jahr. Würde man diese €19Mrd dem Steuerzahler vorher nicht wegnehmen sondern durch gesenkte Steuern einfach lassen, würde der Steuerzahler sein eigenes Geld wohl effizienter investieren?Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.