Lowe ist in einer Talfahrt Nach Ergebnis Fehlbetrag

Lowe ‚ s Companies, Inc. (LOW) fiel scharf am Mittwoch morgen fallen mehr als 4% nach vermissten des ersten Quartals-EPS-Schätzungen von 3 Cent und zu kurz kommen bei Einnahmen von 130 Millionen US-Dollar. Die Nachricht verunsichert die Marktteilnehmer erwarten, dass die Baumarkt-Riesen zu erfüllen oder gar zu übertreffen Rivale Lowe ‚ s Home Depot, Inc.’s (HD) gut erhalten Ergebnisse der letzten Woche beim hinzufügen ein weiterer Eintrag in die lange Liste der Einzelhändler betroffen, die durch den Auszug aus Ziegel und Mörtel in e-commerce.

Das Unternehmen senkte Geschäftsjahr 2018 Führung von 34 Cent, die Intensivierung der Aktionär Schmerzen könnten Ertrag einem beträchtlichen Rückgang in der starken Unterstützung in der Nähe von $70. Schwache Metriken zu untergraben, das breitere segment als gut, schon herausgefordert durch eine Feste home-Vorräte , die nur begrenzt Umsatzwachstum. Auf ein minimum, es Wellen eine rote Flagge in einer retail-Umfeld bereits Kokons von Marktanteilen Verlust Amazon.com, Inc. (AMZN), und andere Internet-Moloche.

NIEDRIGE Langfristige Chart (1994-2017)

LOW

Die Aktie brach über den 1986 hoch bei $1.29 (post fünf Aktiensplits) im Jahr 1993 und begann eine mächtiger trend Voraus, dass stair-stepped höher in der 1999 high bei $16.61. Die Rallye pausiert in das neue Jahrtausend, mit einem Preis Schleifen senken in einem geordneten Rückgang, weiter in den November 2000, bei der es wieder seinen Aufwärtstrend, ignoriert den mit breiter Basis Dot.com Bärenmarkt.

Neue 2002 Höchststände markiert die Geburtsstunde Punkt einer schmalen ansteigenden Kanal, den gewonnen Boden in einem ruhigen Tempo in den Dezember 2005 hoch bei $34.85, vor einem breiten topping-Muster, brach der Nachteil im vierten Quartal 2007. Volatilität Spike scharf durch 2008, mit dem der Händler gefangen im Seitenwind ausgelöst durch das Gehäuse Zusammenbruch des Marktes. Verkaufsdruck endlich endete im März 2009, als es veröffentlicht eine 7-Jahres-tief im unteren teens.

Es dauerte drei Jahre, für die anschließende Aufwärtstrend zu erreichen-Widerstand bei der 2005 hoch, woraus sich eine unmittelbare breakout, das sich Dampf in 2015 bei der Rallye Dynamik ins stocken geraten in der Mitte der 70er Jahre. Preis-Aktion gepostet hat, eine Reihe von marginal höhere Hochs seit dieser Zeit, leugnen die Aktionäre gute Gewinne, während tief downswings im Besitz einer Linie der Unterstützung in der Nähe von $64. Dieses Niveau konnte jetzt kommen erneut ins Spiel.

NIEDRIGEN kurzfristigen Chart (2015-2017)

LOW

Kaufen Druck im Sande verlaufen, im März 2015, woraus sich eine Serie mit einem etwas höheren Hochs in Mai 2017. Diese Art von flachen, aber bullish Muster oft eine erhebliche frustration für langfristige Aktionäre, weil Sie keinen großen Zahltag jedes mal, wenn ein breakout signal erlischt. Dieser Schmerz kann schließlich der Auslöser eine rasche Abkehr von retail-und institutionelle Hauptstadt, hochziehen Anteile auf der Suche nach günstiger Gelegenheit-Kosten.

Starke Unterstützung in der unteren 60er bekommen konnte, getestet, wieder in den kommenden Monaten, aber Preis-Aktion entspannt in einem steigenden Kanal (rote Linie) nach dem November 2016 niedrig, möglicherweise begrenzen Nachteil zu $70. Shorter-term, der die Lücke zwischen $77 und $80 ist wahrscheinlich gefüllt, vor allem mit früh-Aktion das Zünglein an der Kante der support-zone. Und Nein, es ist nicht klug, zu jagen pullback-trades , weil der Bestand gesunken, den ganzen Weg zu deep support-die letzten drei mal ist es Umgekehrt an der oberen Trendlinie.

On Balance Volume (öbv) bietet einen Hoffnungsschimmer für betäubten Bullen, die Entsendung eine stärkere Reihe von neuen Hochs seit 2015 als Preis-Aktion. Diese Belastbarkeit zeigt auf eine treue Aktionärsbasis, hängen, hart, trotz der mageren Gewinne. Es ist jedoch ein zweischneidiges Schwert, da dieser beträchtlichen Bevölkerung könnte auch die Intensivierung der Niedergang, wenn auch viele Besitzer versuchen, zu beenden ein kleines Fenster der Gelegenheit, zur gleichen Zeit.

Die Bottom Line

Lowes ist der Handel in den oberen 70er Jahre, die nach fehlenden vierteljährlichen Schätzungen und senken Führung. Der langfristige chart arbeiten könnte gegen eine schnelle Erholung, weil es gescheitert ist, Aktionäre seit 2015 trotz einer gesunden Wohnungs-Markt und soliden Ergebnissen auf Rivalen Home Depot.

<Disclosure: der Autor hielt keine Positionen in den genannten Aktien zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.