Macquarie sieht Gold 2018 bei 1.400 USD pro Unze

So unterschiedlich können die Meinungen sein: Während Goldman Sachs davon ausgeht, dass der Goldpreis auf 1.100 USD pro Unze fällt (wir berichteten), sehen die Analysten von Macquarie die Chance, dass Gold bis 2018 auf 1.400 USD pro Unze steigt! In einem am gestrigen Dienstag veröffentlichten Bericht erklärten die Experten, dass sie erwarten, dass der Goldpreis auf Grund einer sich abschwächenden US-Wirtschaft und eines …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.