Merkel erinnert an deutsche Verantwortung für Europa: Die Reform der EU, die Konflikte im Nahen Osten, …

Die Reform der EU, die Konflikte im Nahen Osten, die Lage der USA: Die Liste der außenpolitischen Baustellen ist lang. Bundeskanzlerin Merkel fordert daher eine stabile Regierung zu bilden. Diese sei „ein Wert an sich.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel dringt mit Hinweis auf anstehende Probleme in Europa auf die Bildung einer stabilen deutschen Regierung. Die CDU-Vorsitzende verwies am Montag nach der Sitzung des Bundesvorstand in Berlin auf Reformvorschläge der EU-Kommission und des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. „Die Erwartungen, dass wir … uns positionieren, sind groß“, sagte Merkel. Denn der Entscheidungszeitraum in der EU sei etwa wegen der Wahl zum Europäischen Parlament im Frühjahr 2019 begrenzt. Der französische Regierungssprecher Benjamin Griveaux verwies darauf, dass Reformen ohne einen „starken Partner“ in Deutschland nicht durchzusetzen seien.

Auch angesichts der Konflikte …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.