Microsoft-Kursziel Angehoben-Morgan Stanley

Microsoft (MSFT) die Aktien werden balanciert, um Woge in den kommenden Jahren wie an der Börse ist derzeit Unterbewertung der Potenziale des cloud-computing-Plattform und die kluge Verwaltung der rest des Portfolios von Vermögenswerten, die laut Morgan Stanley analyst Keith Weiss.

In einer Notiz an clients gesendet werden bedeckt von CNBC, Weiss behauptet, dass die Aktie, die bereits gestiegen, von 14 Prozent in diesem Jahr auf $70.87, sollte im Wert von mindestens $80. Dieser Optimismus ist angetrieben von seiner überzeugung, dass Microsoft die Markt-führenden status in der neuesten heißen trends im tech führt zu einem Anstieg der Einnahmen und sehen Sie die Unternehmens 2018 steuerliche Ergebnis kommen, höher als seine Wall-Street-Kollegen sind derzeit voraussagen.

“Top-line-Treiber gehören die Azure (Microsoft zeichnet sich als ein public-cloud-Gewinner), data center (Marktanteilsgewinne und positive Preise-trends), und O365 [Office 365] (base-Wachstum und pro Benutzer Preise heben),“ Weiss sagte in der Notiz.

Weiss behauptet, dass die wachsende Popularität von Azure, Microsofts cloud computing Plattform, spielen Sie eine zentrale Rolle bei der Auslösung Geschäftsjahr 2018 Gewinn je Aktie von $3.45, eine Prognose, die bequem über den Wall-Street-Konsens von $3.32. Er zitierte auch die künstliche Intelligenz und die zunehmende Monetarisierung von Microsofts online-Office-365-software als wesentlichen Treiber der Gewinn-Wachstum im kommenden Jahr, zusammen mit der Einführung neuer consumer-Technologien fokussiert, einschließlich der neuesten Xbox-Konsole und laptop-Oberfläche. (Siehe auch: Microsoft-Exec-Sagt-Apple-Ist ‚Folgenden‘ Oberfläche, die Mit dem iPad Pro.)

Für die weitere Zukunft Weiss ist zuversichtlich, dass Microsoft in der Lage zu erhalten „dauerhaft zweistelliges EPS-Wachstum,“ aufgrund Ihrer Markt-führenden status und das ungenutzte Potenzial Ihrer cloud-Geschäft. Weiss rechnet damit, dass steigende Zinsen in künstliche Intelligenz Brennstoff-Bedarf für Azure, bis zu dem Punkt, dass es könnte schließlich fügen Sie $110 Milliarden Euro an Microsoft die Bewertung des Unternehmens — das Unternehmen, die Marktkapitalisierung ist derzeit $548 Milliarden Euro. (Siehe auch: Microsoft Könnte Übertreffen Amazon im Cloud-Computing in Diesem Jahr.)

„Mit einer Stärkung säkularer Positionierung und Rationalisierung der schlecht wirtschaftenden Teile des Lösungsportfolios, Microsoft ist wieder zu zeigen, dauerhaft zweistelliges EPS-Wachstum — und die Anleger sollten bereit sein, zu zahlen einen höheren mehrere für das Wachstum“, fügte er hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.