Mittelbayerische Zeitung: Mittelbayerische Zeitung (Regensburg) zum Finale in der Fußball-Europa-League

Regensburg (ots) – Champions League verpasst – in der Europa League gelandet: Dann vergleichen sich viele Bundesliga-Vereine mit einem Liebhaber, der um die schöne Prinzessin gebuhlt und die hässliche Schwester bekommen hat. So wird seit Jahren ein Wettbewerb in ein schlechtes Licht gestellt, das er nicht verdient hat: Gerade ein Endspiel mit großen Namen und Protagonisten, wie es zwischen Ajax Amsterdam gegen Manchester United mit seinen Star-Trainer José Mourinho steigt, bietet eine große Chance, dieses Bild zu korrigieren. Denn die Europa League ist eine tolle Plattform, um sich auf der internationalen Bühne zu präsentieren: für Vereine wie Freiburg, Mainz oder Augsburg, aber auch für kleinere Fußballnationen, die an die großen Geldtöpfe streben, und deren Spieler, um sich ins Rampenlicht zu stellen.

OTS: Mittelbayerische Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/62544 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_62544.rss2

Pressekontakt: Mittelbayerische Zeitung Redaktion Telefon: +49 941 / 207 6023 nachrichten@mittelbayerische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.