Mobius-Fonds wagt nach vier Jahren Neustart – Fondsnews

Wien – Wie der Branchendienst Citywire Deutschland berichtet, wird Franklin Templeton den rund 720 Millionen Euro schweren Templeton Frontier Markets-Fonds (ISIN LU0390136736/ WKN A0RAKZ) wieder für alle Anleger öffnen, so die Experten von „FONDS professionell“.Während der vergangenen vier Jahre sei über den noch von Fondsmanager-Legende Mark Mobius verantworteten Fonds ein sogenannter Soft Close verhängt worden.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.