Morgan Stanley Ups Kursziel auf Apple-Rollouts

Apple Inc.’s (AAPL) hohen Preise für seine neuesten iPhones aufgefordert, Morgan Stanley erhöhen das Kursziel an der Börse, argumentieren, es tatsächlich hilft den Unternehmen, nicht behindert. Morgan Stanley analyst Katy Huberty hob Ihr Kursziel auf die Cupertino, Calif., Technologie-powerhouse zu $194 von $182, was Aktien können gewinnen eine zusätzliche 20%. Die Aktie war zuletzt der Handel bei $159.24, $0.57 oder auf 0,36%. Für das Jahr, die Aktien von Apple sind 37% höher. (Siehe auch: Apple Stellt iPhone X, 8, New Watch, Apple TV 4K.)

Der Weg Huberty sieht es, die 999 US-Dollar Startpreis-tag für das iPhone X, die in den Verkauf geht später in diesem Herbst, und die $699 und $799 für das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind, sollte die Förderung der Nachfrage. Es tut nicht weh, dass das iPhone X ist komplett neu gestaltet mit einem Gebogenen OLED-Bildschirm, built-in künstliche Intelligenz und stützt sich auf Gesichts-Biometrie, um es zu entsperren. Das iPhone 8 hat Glas auf beiden Seiten und kann drahtlos aufgeladen werden.

“Apple ist eine ambitionierte Marke bietet qualitativ hochwertige, innovative Produkte zu einem premium-Preis. Als ein Ergebnis, das Unternehmen entgeht dem typischen trend der sinkenden Preise, die Nachfrage nach anderen Geräten. In der Tat, die Nachfrage für das iPhone ist direkt korreliert zu der Richtung des ASP—höhere Preise, höhere Nachfrage und Umgekehrt“, schrieb der analyst in einer research report bedeckt von CNBC. Für das Jahr 2018, Huberty erwartet Apple einen Umsatz von $30.1 Milliarden Euro, das sind 14% mehr als die aktuelle Wall-Street-Konsens ist, bemerkt CNBC. (Siehe auch: Augmented Reality im Wert von $9B zu Apple: Morgan Stanley.)

Treue Kunden

Hilft auch bei der Nachfrage nach dem neuen iPhone ist die Loyalität genießt das Unternehmen von seinen Legionen von Kunden. Der analyst verwies auf Morgan Stanleys AlphaWise US-Smartphone-Umfrage aus dem April zeigte, dass 92% der iPhone-Nutzer in den USA, die Planung zu aktualisieren wollen, um stick mit einem iPhone. Das ist von 86% im April 2016.

Morgan Stanley rufen Sie fliegt in das Gesicht, was einige Wall-Street-Analysten gesagt haben, nachdem Apple enthüllt das iPhone X iPhone 8 und das iPhone 8 Plus Letzte Woche. Mit einer big-ticket-iPhone-X, einige Wall-Street-Beobachter gewarnt, dass es könnte stunt Nachfrage, so dass es eine option nur für die reichen. Das gilt besonders in China, wo die Verbraucher zu zahlen haben $1,300 für das iPhone X und wo die lokalen Produktionen von am Laufenden Band High-end-Handys mit modernster Technologie für einen niedrigeren Preis-Punkt. China ist wichtig für Apple, die hat hatte eine harte Zeit auf dem Vormarsch gibt. Laut Dem Wall Street Journal, die Preise für Inlands-smartphones beginnen bei rund $100. Canalys, die Marktforschungsunternehmen, sagte dem Journal, dass das iPhone X ist einfach zu teuer in China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.