NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,2% auf 12.911 Pkt – Wall-Street-Rekord stützt

FRANKFURT (Dow Jones)–Laut einem Händler von Lang & Schwarz sind die Kurse deutscher Aktien am Montagabend nach Börsenschluss zwar nach oben gelaufen, die Umsätze seien aber mau ausgefallen. Möglicherweise habe das Länderspiel zwischen Deutschland und Australien (3:2) beim FIFA-Konföderationen-Pokal Anleger vom Handel mit Aktien abgehalten. Gleichwohl hätten die Rekordstände der Wall Street gestützt. Handelbare Unternehmensnachrichten habe es nicht gegeben. Die Personalie Meir Lewis bei der Deutschen Bank habe den Kurs nicht bewegt.

=== XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 12.911 12.889 +0,2% === 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf

(END) Dow Jones Newswires

June 19, 2017 16:24 ET (20:24 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.