NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,5% auf 13.124 Pkt – Siemens mit Aufschlägen

FRANKFURT (Dow Jones)–Viel los war im nachbörslichen Handel am Dienstag nach Aussage eines Händlers von Lang & Schwarz. Der Markt sei mit den positiven Vorgaben von der Wall Street nach oben gelaufen. Bei den Einzelwerten wurde die Siemens-Aktie 1,5 Prozent höher getaxt und stieg damit stärker als der Gesamtmarkt. Beim Börsengang der Medizintechniksparte von Siemens läuft es offenbar auf Frankfurt hinaus. Der DAX-Konzern könnte am Mittwoch offiziell mitteilen, dass 15 bis 25 Prozent der Sparte namens Healthineers in Frankfurt und nicht New York platziert werden, sagten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der Aufsichtsrat der Siemens AG werde voraussichtlich auf der morgigen Sitzung darüber beraten. Ob final über den Börsengang entschieden werde, sei unklar. Analysten schätzen, dass Siemens Healthineers bis zu 40 Milliarden Euro wert ist. Der Konzern würde bei einer Platzierung von 15 bis 25 Prozent somit rund 5 bis 10 Milliarden Euro einsammeln. Es wäre einer der größten Börsengänge in Europa seit Jahren.

=== XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 13.124 13.060 +0,5% === 

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros

(END) Dow Jones Newswires

November 28, 2017 16:32 ET (21:32 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.