Namibia hofft 2017 auf Anhebung der Exporte von Tafeltrauben

Namibia exportierte 2016 5,1 Millionen Kartons Trauben und plant, die Menge seiner Lieferungen bis 2020 auf 10 Millionen Kartons zu steigern. Dabei is Europa der Exportmarkt des Landes, da es 85% seiner Gesamtfracht abnimmt. Jetzt rechnen die namibischen Tafeltraubenerzeuger mit Exporteinnahmen von 76,3 Millionen USD 2017, ein Anstieg von 29,8% gegenüber dem Vorjahr. Bildquelle:…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.