Neue Internet-Portale der LLB-Gruppe

Vaduz – Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) und die Bank Linth haben ihre Websites neu lanciert. Kernstück ist das integrierte Online Banking, das schnell, bequem und sicher auf allen stationären und mobilen Geräten zu bedienen ist.

Digitalisierung wird bei der LLB-Gruppe gross geschrieben. Erst vor Kurzem haben die LLB und die Bank Linth ihre Mobile Banking Apps für iOS und Android erneuert. Jetzt folgen auch die Websites: Sie sind neu als Internet-Portale konzipiert, die den Zugriff auf die gesamten Online-Angebote der beiden Banken bieten – inklusive des rundum erneuerten und erweiterten Online Bankings.

Alles aus einem Guss – über alle Plattformen hinweg
Die LLB-Gruppe hat die Technologie, das Design und die Inhalte ihrer Websites von Grund auf überarbeitet und das Online Banking nahtlos integriert. Die Webseiten sind grosszügig und leserfreundlich gestaltet. Die Umsetzung folgt den neusten Erkenntnissen der Nutzerführung. Informationselemente und Transaktionsfunktionen präsentieren sich aus einem Guss, unabhängig von verwendeten Geräten und Betriebssystemen. „Dadurch ergibt sich ein einheitliches Kundenerlebnis über alle unsere Online-Plattformen hinweg – von den Websites über das Online und Mobile Banking, das Intermediär-Angebot LLB Xpert Views bis hin zu LLB Quotes und zum LLB-Online-Geschäftsbericht“, kommentiert Kurt Mäder, Group …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.