Österreichische Banken: 3,4 Mrd. Euro Gewinn im ersten Halbjahr 2017

Die heimischen Banken haben im ersten Halbjahr 2017 einen Gewinn (konsolidiertes Betriebsergebnis) von rund 3,4 Mrd. Euro erzielt. Das sind um 465,7 Mio. Euro (rund 17 Prozent) mehr als im Vorjahreszeitraum. Grund für das Plus waren vor allem höhere Betriebserträge und Gewinne aus Beteiligungen sowie geringere Abschreibungen, …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.