Passagiere entdecken Loch im Flugzeug: Passagiere entdecken vor einem Air-Berlin-Flug von Düsseldorf …

Passagiere entdecken vor einem Air-Berlin-Flug von Düsseldorf nach Stuttgart ein Loch in der Außenhülle des Flugzeugs – die Besatzung möchte trotzdem starten. Erst nachdem der Pilot dazu kommt wird der Flug abgesagt.

Vor einem Air-Berlin-Flug von Düsseldorf nach Stuttgart ist nach dem Boarding ein Loch im Rumpf des Flugzeugs entdeckt worden. Nach Angaben eines Fluggastes auf Facebook wollte die Besatzung des Fliegers zunächst dennoch starten, obwohl Passagiere auf den Defekt hinwiesen. Air Berlin bestätigte am Donnerstag auf Nachfrage der dpa, dass es das Loch gab. Nach Angaben der Fluggesellschaft war jedoch nicht …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.