phoenix Runde: Transatlantischer Scherbenhaufen – Auf wen ist noch Verlass? – Dienstag, 30. Mai 2017, 22.15 Uhr

Bonn (ots) – Angela Merkel hat offenbar genug: „Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, sind ein Stück weit vorbei“, konstatiert sie am Tag nach Donald Trumps erster offizieller Europa-Reise. Ungewöhnlich deutlich distanziert sie sich damit vom US-Präsidenten – und sorgt nicht nur in bayerischen Bierzelten, sondern auch direkt in der US-Hauptstadt Washington für Aufregung.

Wie geht es jetzt weiter in der transatlantischen Partnerschaft? Ist sie überhaupt möglich mit einem US-Präsidenten wie Donald Trump? Rücken die zerstrittenen Europäer jetzt wieder enger zusammen?

Alexander Kähler diskutiert u. a. mit:

– Prof. Thomas Jäger, Politikwissenschaftler Universität Köln – Annegret Bendiek, Expertin für Außen-und Sicherheitspolitik, Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin – Ralph Sina, Leiter NDR/WDR-Hörfunkstudio Brüssel

OTS: PHOENIX newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6511 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6511.rss2

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.