Polizei: Mehrere Menschen in New York überfahren

In New York hat ein Autofahrer am Dienstag auf einen Rad- und Fußweg mehrere Menschen überfahren. Es gebe Tote und Verletzte, teilte die Polizei mit, ohne genaue Zahlen zu nennen.

Das Fahrzeug sei schließlich mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der Fahrer sei daraufhin zu Fuß geflüchtet und habe mit Anscheinswaffen gedroht. Polizisten hätten ihn niedergeschossen und in Gewahrsam genommen. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.