Polizei nimmt 25-Jährigen fest: Die britische Polizei am Sonntag einen Mann im Zusammenhang mit dem …

Die britische Polizei am Sonntag einen Mann im Zusammenhang mit dem Terroranschlag von Manchester festgenommen. Außerdem gebe es eine Durchsuchung im Stadtviertel Moss Side, so die Behörde.

Im Zuge der Ermittlungen nach dem Anschlag auf das Ariana-Grande-Konzert in Manchester hat die Polizei einen weiteren Mann festgenommen. Der 25-Jährige sei am Sonntag in der nordenglischen Stadt wegen Terrorverdachts festgesetzt worden, teilte die Polizei mit. Damit befinden sich nach dem Anschlag nun insgesamt zwölf Männer im Alter zwischen 18 bis 44 Jahren in Gewahrsam. Eine Durchsuchung im Stadtviertel Moss Side gebe es laut Polizei außerdem.

Zuvor hat die Polizei neue Fotos des Attentäters von Manchester veröffentlicht. Die Bilder zeigen den 22 Jahre alten Salman Abedi am Montagabend kurz vor dem Anschlag, der 22 Menschen das Leben kostete. Die Polizei rief die Bevölkerung zur Mitarbeit auf und erklärte, sie interessiere sich für Abedis Aufenthaltsorte zwischen dem 18. Mai und Montagabend.

„In den vergangenen …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.