Positionspapier: BPI fordert festgeschriebene Forschungsförderung vom Bund

Im Schulterschluss mit Wissenschafts-Organisationen und weiteren Wirtschaftsverbänden hat der BPI einen entsprechenden Appell an die Politik gerichtet. „Die Förderung gibt den Unternehmen Planungssicherheit und führt zu neuen Produkten, Umsätzen, Arbeitsplätzen und Steuereinnahmen am Standort. Eine echte Win-Win-Situation also“, so Dr. Martin Zentgraf, BPI-Vorstandsvorsitzender. Die meisten europäischen Nachbarländer hätten längst erkannt, dass steuerliche F&E-Förderung eine Investition in die Zukunft ist. Zudem brauche es einen zusätzlichen wirksamen Hebel, um das nun anvisierte Ziel, …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.