Präsident Evo Morales darf 2019 erneut antreten: Boliviens Verfassung untersagt eine erneute Kandidatur …

Boliviens Verfassung untersagt eine erneute Kandidatur von Präsident Morales – eine Gesetzesänderung macht nun den Weg zur Wiederwahl frei. Der Sozialist ist bereits der am längsten amtierende Präsident des Landes.

Das bolivianische Verfassungsgericht hat den Weg freigemacht für eine erneute Kandidatur von Staatspräsident Evo Morales im Jahr 2019. Es entschied am Dienstag in La Paz, dass Morales noch einmal antreten darf.

Die Verfassung untersagt bisher eigentlich eine erneute …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.