Pressestimme: ‚Nürnberger Nachrichten‘ zu Ärztetag und Bürgerversicherung

NÜRNBERG (dpa-AFX) – Die „Nürnberger Nachrichten“‚ zu Ärztetag
und Bürgerversicherung:

„Minister Gröhe warnt auf dem Ärztetag mit Blick auf die
Bürgerversicherung ernsthaft vor einer Neid-Debatte. Dabei hat ein
System, in dem sich neben den Beamten ausgerechnet Gutverdiener dem
Solidarsystem entziehen können, nicht viel mit Gerechtigkeit zu tun.
Klar ist aber auch: Sollte tatsächlich eine Bürgerversicherung
kommen (wonach es derzeit nicht aussieht), müsste die Politik auch
an die Vergütung der Ärzte ran. Ihnen die Privatpatienten zu nehmen,
ohne einen finanziellen Ausgleich zu schaffen, wäre ebenso
ungerecht.“/zz/DP/she

AXC0006 2017-05-24/05:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.