Pressestimme: ‚Nürnberger Nachrichten‘ zu G7-Gipfel

NÜRNBERG (dpa-AFX) – „Nürnberger Nachrichten“ zu G7-Gipfel:

„Wenn Trump glaubte, er habe sich durchgesetzt, täuscht er sich.
Das Gegenteil ist der Fall. Er hat verloren – wichtige Verbündete,
langjährige Freunde und vor allem die Möglichkeit, Koalitionen zu
schmieden, die auch den USA nützen. Der Termin für den Beweis steht
schon fest: Wenn Anfang Juli die G20 in Hamburg zusammenkommen, wird
der Präsident spüren, dass es Koalitionen gegen ihn gibt – egal wie
polternd und unflätig er durch die Sitzungen geistert. Und er dürfte
merken, dass Amerika vielleicht aus dem eigenen Blickwinkel an
erster Stelle steht, nicht aber aus Sicht der anderen.“/be/DP/he

AXC0007 2017-05-29/05:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.