Pressestimme: ‚Trierischer Volksfreund‘ zum Kirchentag

TRIER (dpa-AFX) – „Frankfurter Rundschau“ zu Peer Steinbrücks
Kritik an der SPD:

„Man spürt: Die Christenheit in Deutschland ist wach geworden.
Und sie ja nicht allein. Auch die gestiegene Wahlbeteiligung bei den
letzten Landtagswahlen hat schon gezeigt, dass sich die Bürger
allmählich bewusst werden, dass Zeiten der Polarisierung Engagement
erfordern. Wer seine Stimme jetzt nicht erhebt (und sie bei der
Bundestagswahl nicht abgibt), überlässt sie den anderen. Manchmal
hilft beten. Manchmal aber auch das klare Bekenntnis.“/be/DP/he

AXC0008 2017-05-29/05:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.