QR-Code-Zahlungen von UnionPay in diesem Jahr für Kunden in Singapur verfügbar

In allen AsiaMalls-Einkaufszentren werden QR-Code-Zahlungen von
UnionPay angeboten.

Singapur (ots/PRNewswire) – UnionPay International gab heute
bekannt, dass sie mit der Bank of China-Niederlassung in Singapur
(BOCSG) zusammengearbeitet haben, um noch in diesem Jahr die
E-Wallet-App von BOCSG auf den Markt zu bringen. Damit können
Besitzer von UnionPay-Karten Zahlungen per QR-Code durchführen,
nachdem sie UnionPay-Kreditkarten zur App hinzugefügt haben. UnionPay
International und BOCSG haben außerdem mit Lianhe Zaobao kooperiert,
um die BOC Zaobao-Karte und die BOC Zaobao-Debitkarte
herauszubringen, um damit Kunden vor Ort mehr Einsparungen und
Vorteile zu verschaffen. UnionPay International ist außerdem eine
Partnerschaft mit dem AsiaMalls-Management eingegangen, damit die
QR-Code-Zahlungen mit UnionPay in allen ihren sechs Einkaufszentren
angeboten werden können.

„QR-Code-Zahlungen von UnionPay wurden bereits in Hongkong und
Macau eingeführt. Dieses Mal werden wir einen weiteren großen
Durchbruch in Singapur erzielen, der nicht nur beweist, dass UnionPay
die Einführung unserer QR-Code-Zahlungen weltweit beschleunigt,
sondern auch zeigt, dass Innovation zu einem bedeutenden Impuls für
die lokale Entwicklung chinesischer Finanzinstitute geworden ist, die
ins Ausland gegangen sind“, sagte Cai Jianbo, CEO von UnionPay
International. „Zunächst werden wir die QR-Code-Zahlungen von
UnionPay bei Händlern für alltägliche Ausgaben fördern, um die
vielfältigen Zahlungsanforderungen chinesischer Individualtouristen
zu erfüllen. Damit schaffen wir gleichzeitig die Voraussetzungen für
die Lokalisierung unseres Geschäfts in Singapur. Wir arbeiten
außerdem mit Kartenherausgebern auf verschiedene und flexible Art und
Weise zusammen, damit QR-Code-Zahlungen mit UnionPay für mehr Kunden
außerhalb des chinesischen Festlandes verfügbar gemacht werden
können.

UnionPay beschleunigt die Lokalisierung ihres Geschäfts in
Singapur

Singapur ist eines der ersten südostasiatischen Länder, in denen
UnionPay eine Präsenz aufgebaut hat. Inzwischen wird UnionPay bei
fast allen Geldautomaten und 90 % der POS-Terminals in Singapur
akzeptiert. Da die Verwendung von UnionPay-Karten in Singapur immer
praktischer wird, haben vier lokale Banken mehrere
UnionPay-Kartenprodukte herausgegeben, und immer mehr lokale Kunden
melden sich für UnionPay-Karten an und verwenden sie.

BOCSG ist die Nummer 1 unter den Herausgebern von
UnionPay-Kreditkarten in Singapur. UnionPay International und BOCSG
sind weiterhin eine Partnerschaft mit Lianhe Zaobao, der chinesischen
Vorzeigezeitung von Singapore Press Holdings eingegangen, um die BOC
Zaobao-Karte und die BOC Zaobao-Debitkarte zu lancieren. Die BOC
Zaobao-Kreditkarte ist die erste Diamantkreditkarte, die mit der
kontaktlosen QuickPass-Funktion von UnionPay ausgestattet ist, die in
Singapur herausgegeben wurde. Karteninhaber können problemlos mit
einem einfachen Tap-and-Go-Schritt kontaktlose Zahlungen bei mehr als
10 Millionen Händlern weltweit tätigen und dabei Rabatte auf Lianhe
Zaobao- und andere SPH-Abonnements sowie eine Vielzahl von
Barrabatten auf Kraftstoffe und Restaurants genießen.

Die BOC Zaobao-Kreditkarte wird auch mit der von UnionPay und
BOCSG gemeinsam entwickelten BOCSG E-Wallet-App kompatibel sein, die
es den Karteninhabern ermöglicht, QR-Codes für Zahlungen zu
erstellen.

QR Code Zahlungen von UnionPay expandieren weltweit

Die QR-Code-Zahlungen von UnionPay sind auf der ganzen Welt
kompatibel, weil sie gemäß dem EMVCo-Standard für QR-Codes konform
sind und durch den Einsatz der Token-Technologie sicherer sind. Mit
der Lancierung der E-Wallet-App von BOCSG hat sich die Einführung der
QR-Code-Zahlungen mit UnionPay im Ausland vom Service für chinesische
Touristen zum Service für lokale Kunden entwickelt.

Kunden aus Singapur können QR-Code-Zahlungen in der lokalen
Bäckereikette BreadTalk, den Lady M- und Itacho Sushi-Restaurants
sowie bei über 3 Millionen Händlern auf dem chinesischen Festland,
bei der Colourmix-Kette in Hongkong und mehr als 100 Restaurants in
Macau vornehmen. Ab dem nächsten Jahr werden sechs Einkaufszentren
des AsiaMalls Managements, die Hougang Mall, der Liang Court,
TiongBahru Plaza, Tampines 1, White Sands und Century Square
Zahlungen mit den QR-Codes von UnionPay unterstützen.

„Wir sind in der Lage, die Akzeptanz des UnionPay-QR-Codes für
grenzüberschreitende Zahlungen in beträchtlichem Umfang in Singapur
zu etablieren, indem wir die starke Präsenz von AsiaMalls im lokalen
Einzelhandel nutzen und damit chinesischen Touristen sowohl in
Singapur als auch in China das gleiche problemlose mobile
Zahlungserlebnis anbieten können. Es unterstützt außerdem die
Einführung von E-Wallet-Produkten von BOCSG und anderen lokalen
Herausgebern und beschleunigt den Aufbau lokaler App-Szenarien und
die Förderung von Plattformen“, sagte Cai Jianbo. Künftig wird der
QR-Code für die Zahlung auch die Funktion eines Rabattcodes haben,
mit dem Kunden mit nur einem Scan des QR-Codes Zahlungen tätigen und
Rabatte erhalten können.

Originaltext: UnionPay International
Digitale Medienmappe: http://www.presseportal.ch/de/nr/100057774
Medienmappe via RSS: http://www.presseportal.ch/de/rss/pm_100057774.rss2

Pressekontakt:
Agnes Hou
+86-021-2026-5843
houlingwei@unionpayintl.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.