Quartalsbericht von Netflix: 3 Dinge, auf die man achten sollte

Netflix (WKN:552484) wird die Ergebnisse des zweiten Quartals nach Börsenschluss am Montag, den 17. Juli verkünden. Im Folgenden möchten wir ein paar wichtige Trends besprechen, die in dem Bericht auftauchen werden.
Wachstum
Im vierteljährlichen Brief an die Aktionäre geben CEO Reed Hastings und sein Team Prognosen auf das Wachstum bei den Abonnenten und beim operativen Gewinn. Die letzte Prognose geht von einem Anstieg der Mitgliederzahlen auf 3,7 von 1,7 Millionen im Vorjahr aus. Die operative Marge soll um einen vollen Prozentpunkt auf 4,4 % steigen.

Die Investoren sollten sich aber nicht zu sehr an diesen Nummern aufhängen, da auch noch temporäre Faktoren …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.