Renten: Die Aussagen im Protokoll über die letzte Tagung des FOMC lassen einen Zinsschritt im Juni offen

Essen – Gestern wirkten die Aussagen, die sich im Protokoll der jüngsten Tagung des FOMC finden ließen, noch etwas nach, so die Analysten der National-Bank AG.Die Entschlossenheit, die sich die Investoren vermutlich gewünscht hätten, habe in den Aussagen nämlich gefehlt. Dementsprechend würden die Leitzinsschritte datenabhängig bleiben. Die US-Notenbanker wollten weitere Zeichen für die Belebung der US-Wirtschaft abwarten. Sie seien sich jedoch weitestgehend einig darüber, dass es bald einen nächsten Zinsschritt geben werde.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.