Rohstoff-Kolumne: OPEC-Treffen am Donnerstag im Fokus (Support) (Heiko Geiger)

Die Ölpreise haben zu Beginn der neuen Handelswoche einen Teil ihrer letztwöchigen Gewinne wieder abgegeben. Gold handelte zum Wochenauftakt etwas gefestigt knapp unter der runden Marke von 1.300 US-Dollar je Feinunze. Rohöl: OPEC-Treffen an diesem Donnerstag im Fokus Die Ölpreise haben zu Beginn der neuen Handelswoche einen Teil ihrer letztwöchigen Gewinne wieder abgegeben. In der letzten Woche legten die Ölpreise im Vergleich zur Vorwoche deutlich um knapp zwei Prozent bei Brent und sogar vier Prozent bei WTI zu. Dies war der sechste Wochenanstieg binnen sieben Wochen. Der Preisanstieg seit Anfang Oktober ist nach Ansicht der Rohstoffexperten der Commerzbank auf die Erwartungshaltung zurückzuführen, dass die OPEC bei ihrer Sitzung in der…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.