RoyalDutchShell: Noch ist die Tür zu…

Die Aktie des britisch-niederländischen Ölmultis legte in den letzten Monaten ein beeindruckendes Comeback hin. Seit dem im wahrsten Sinne des Wortes einschneidenden Tief, das im Januar 2016 deutlich unter 14,0 GBP markiert wurde, hat sich die Aktie in den letzten knapp zwei Jahren stark erholen können. Um das Ganze einmal zu veranschaulichen, haben wir den 5-Jahres-Chart bemüht. Mit der starken …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.