Schindler Holding AG: Schindler beendet ihre ALSO-Umtauschanleihen erfolgreich

Medienmitteilung

29. Mai 2017

Schindler beendet ihre ALSO-Umtauschanleihen erfolgreich

Am 29. Mai 2013 hat die Schindler Holding AG („Schindler“) Umtauschanleihen in Namenaktien der ALSO Holding AG („ALSO“) mit einem Emissionsvolumen von
CHF 218 Mio. ausgegeben. Deren Wandlungsfrist ist am 26. Mai 2017 abgelaufen. Während der Laufzeit von vier Jahren wurden 99,99% der Umtauschanleihen gewandelt und Schindler hat ihre Beteiligung an ALSO nahezu vollumfänglich abgebaut. Damit wurde die Transaktion für sämtliche involvierten Parteien erfolgreich beendet.

Über Schindler

Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen über eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 58 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Nelly Keune, Chief Communications Officer

Tel. +41 41 445 30 88, (nelly.keune@schindler.com: mailto:nelly.keune@schindler.com)

Marco Knuchel, Head Investor Relations

Tel. +41 41 445 30 61, (marco.knuchel@schindler.com: mailto:marco.knuchel@schindler.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.