Schweizer Jugendherbergen 2016 mit erneutem Umsatzrückgang

Zürich (awp) – Die Schweizer Jugendherbergen (SJH) verzeichneten im vergangenen Jahr erneut einen Umsatzrückgang. Konkret resultierte eine Abnahme um 1,2% auf 46,03 Mio CHF. Zwar stieg die Zahl der Logiernächte von Schweizer Gästen um 0,7% an, gleichzeitig sanken aber jene der Gäste aus dem Euroraum deutlich (-11%) sowie …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.