Senat bestätigt Powell als neuen Fed-Chef: US-Präsident Donald Trump setzt mit Jerome Powell seinen …

US-Präsident Donald Trump setzt mit Jerome Powell seinen Wunschkandidaten für den Chefposten bei der Notenbank Federal Reserve durch. Experten erwarten, dass er den geldpolitischen Kurs Janet Yellens beibehält.

Der US-Senat hat die Nominierung von Jerome Powell als neuen Chef der Notenbank Fed bestätigt. Die Abgeordneten folgten mit ihrer Entscheidung am Dienstagabend einem Vorschlag von US-Präsident Donald Trump. 84 Senatoren votierten für Powell, 13 stimmten gegen die Personalie. Der Jurist und frühere Investmentbanker sitzt seit 2012 im Fed-Direktorium und kann nun Nachfolger von Janet Yellen werden, …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.