SGS geht Entwicklungspartnerschaft mit Bavarian Nordic ein

Demnach will SGS zusammen mit dem Spezialisten für Impfstoffe einen neuen Ansatz zur Bekämpfung des humanen respiratorischen Synzytial-Virus (RSV), einer Atemwegerkrankung, entwickeln, wie SGS am Donnerstag mitteilt. Dies gehe einher mit den Fortschritten bei einem universellen Impfstoffkandidaten, welcher die Immunisierung …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.