Siemens testet Staatsfonds-Interesse: Vor dem Börsengang der Sparte Medizintechnik lotet Siemens das …

Vor dem Börsengang der Sparte Medizintechnik lotet Siemens das Interesse potenzieller Großanleger aus. Dabei sollen auch Staatsfonds beachtet werden. Der Mutterkonzern will aber die Mehrheit behalten.

Siemens will vor dem Börsengang seiner Medizintechnik-Sparte das Interesse von potenziellen Großanlegern ausloten. „Wir planen jedenfalls, auch das Interesse von relevanten Anker-Investoren, einschließlich Staatsfonds …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.