Skandale drücken Gewinn der US-Grossbank Wells Fargo

New York (awp/sda/reu) – Skandale und ein schwächelndes Hypothekengeschäft belasten die US-Grossbank Wells Fargo. Der Nettogewinn fiel im dritten Quartal um 19 Prozent auf 4,6 Milliarden Dollar, wie das Geldhaus am Freitag mitteilte. Ein Grund für den Gewinnrückgang waren Rechtskosten in Höhe von einer Milliarde Dollar. …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.