Also, Sie Wollen Verdienen den CFA?

Es ist ziemlich leicht zu stoßen, das jemand in der Finanz Beruf, die ist wirklich aufgeregt, um den Einstieg in die Chartered Financial Analyst (CFA) Programms. Manchmal wissen Sie, was Sie sich einlassen, manchmal Sie nicht. Sie haben keine Ahnung, wie viel Zeit es braucht, oder genau, wie die charter kann helfen oder Ihnen weh zu tun.

Machen Sie keinen Fehler über es – verdienen der CFA charter ist eine anstrengende Prozess, so dass, wenn der Gedanke hat Ihren Verstand gekreuzt, dass es sich lohnen könnte, um den Prozess zu beginnen, sollten Sie besser überprüfen Sie Ihre vorgefassten Ideen an die Tür und stellen Sie sicher, dass Ihr Traum ist nicht nur eine vorübergehende Laune. Bevor Sie verpflichten sich, betrachten Sie, was es nimmt, um zu verdienen, die Charta, wie es profitieren Sie und Ihre Karriere, die negative zu gehen durch den Prozess, und ob die Vorteile überwiegen die Nachteile. In diesem Artikel werden wir helfen, nehmen Sie durch diesen Entscheidungsprozess.

Was Es Braucht, zu Verdienen, der Charta

Das CFA-Institut sind drei Schritte erforderlich, um sich ein CFA charter-Halter. Sie umfassen:

  1. Pass alle drei Stufen des CFA-Prüfung in Folge
  2. Erwerben von 48 Monaten „akzeptierte berufliche Arbeitserfahrung“
  3. Join das CFA-Institut, das beinhaltet den Abschluss eines professional conduct statement und Partner mit einem lokalen Kapitel. (Zum anzeigen der vollständigen Liste von Schritten, besuchen Sie CFA Institute ‚ s website.)

Für viele Menschen ist der schwierigste Teil der verdienen eine Charta ist es, die Erfüllung der pädagogischen Anforderungen. Das CFA-Programm besteht aus drei Prüfungen, die einen „candidate body of knowledge“ (CBOK), dass das CFA-Institut glaubt, ist notwendig für die in der investment Branche.

Die Ebenen und die Zeit

Die Prüfung für die Stufe I ist im Dezember und Juni, während die Prüfungen für die Stufen II und III sind nur einmal im Jahr im Juni. Die Kandidaten müssen jede Ebene übergeben , bevor Sie zu dem nächsten.

Die Statistiken sind düster. In jedem Jahr, überall von 40% bis 65% der Kandidaten für die einzelnen level bestehen der Prüfungen. Dies bedeutet, dass selbst bei optimistischen Szenarien, die statistisch gesehen weniger als 30% derer, die beginnen das CFA Programm level-I-Kandidaten tatsächlich gehen, um pass Stufe III.

Die Investition von Zeit ist von entscheidender Bedeutung. Das CFA-Institut schätzt, dass der Durchschnittliche Bewerber sollten erwarten, verbringen mindestens 300 Stunden Vorbereitung für jede Ebene. In der Tat, die Durchschnittliche Kandidat verbrachte einen Durchschnitt von 322 Stunden Vorbereitung auf die Prüfung (304 Stunden für die Stufe I; 329 Stunden, für die Stufe II; 334 Stunden für Stufe III).

Die Anforderungen

Sie haben einmal als die Zeit, die erforderlich ist, um die Ebenen passieren, müssen Sie nächste Blick auf die beruflichen Anforderungen, die notwendig sind. Bevor ein Kandidat erhalten kann, die Charta, muss er oder Sie entstanden 48 Monaten (oder vier Jahre) der zulässigen Berufserfahrung. Glücklicherweise hat das CFA Institute die definition des akzeptablen Erfahrung ist ziemlich breit und umfasst Bereiche wie Handel, Wirtschaft und corporate finance. Dennoch gibt es eine Reihe von Kandidaten, die das Programm eingeben und nicht in Bereichen, in denen alles, was Sie tun können ausgelegt werden, die in den Bereich des akzeptablen Erfahrung. Einige dieser Kandidaten kann finden, dass, während Sie sind in der Lage, übergeben Sie die pädagogischen Anforderungen, Sie erhalten nicht die Charta, weil Sie nicht über die geforderte Berufserfahrung.

Das Institut

Schließlich, bevor die Kandidaten können, erhalten Ihre Urkunden, die Sie müssen sich das CFA-Institut. Wenn Sie Hilfe benötigen mit diesem Verfahren, überprüfen Sie heraus das CFA Institute-website , wo dieser Prozess wird im detail erläutert.

Die Profis

Wie Wird die Charta Nutzen Sie?

Helfen Sie entscheiden, ob Sie verfolgen die Charta, lassen Sie uns nehmen einen Blick an, wie es sein könnte ein Vorteil. Der erste ist der pädagogische nutzen; Sie wird viel lernen, und fügen Sie eine große Anmeldeinformationen, die Ihren Lebenslauf. Dann gibt es den Schub, um Ihren guten Ruf. Die Menschen in den Unternehmen wissen, die Zeit und Hingabe es braucht, um verdienen, die Charta. Wenn Sie sehen, dass Sie es verdient haben, werden Sie wahrscheinlich glauben, Sie haben die Fähigkeit, Engagement, ethische Fundament und die harte, übertragbare analytische Fähigkeiten, die notwendig sind für den job in Frage.

Es kann auch finanzielle Vorteile. Sie können sehen, Ihr Gehalt zu erhöhen, nach der Sie sich verdient haben, die Charta oder Sie übertreffen andere Bewerber, die nicht die Charta, die im Wettbewerb für einen neuen job.Das operative Wort ist hier „kann.“ Erfolg im Beruf hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich harte Arbeit und Geschick. Glück, Hingabe, politisch versierte und Charakter haben, nur so viel zu tun mit einem Erfolg in der investment Branche als Bildungs-hintergrund; also nicht die Ansicht, die Charta als Ihr golden ticket zur finanziellen Paradies.

Wie Wird die Charta Nutzen, Ihre Karriere?

Es gibt eine Reihe von finanziellen Bereichen , in denen mit der Charta ist ein wesentliches plus. Die offensichtliche ist investment management. Als der investment-Branche weiterhin wettbewerbsfähiger zu werden (weniger stellen) und mehr Virenschutzlösungen, wird es fast unerlässlich für eine glaubwürdige investment manager verdienen der Charta.

Außerhalb des investment-management, gibt es eine Reihe von anderen berufen, in denen charter-Inhaber profitieren erheblich:

  1. Buy-side trader (investment management) oder andere buy-side beruflichen Positionen
  2. Sell-side analyst (investment banking), associate oder andere sell-side beruflichen Positionen
  3. Business school professor
  4. Ökonom
  5. Financial advisor oder financial planner

Über diese Liste gibt es eine Reihe von berufen, in denen mit der CFA Charter hilft, aber wo ist es nicht ein Karriere-Hindernis, wenn die Finanz-Profi hat es nicht.

Die Nachteile

Der CFA charter ist nicht eine garantierte Weg zu Ruhm und Reichtum. Bevor Sie den Sprung, sorgfältig zu prüfen, einige Nachteile zu verdienen:

Die Zeit

Immer ein CFA ist eine große Investition in Zeit – mindestens 250 Stunden pro Jahr über drei Jahre. Sie opfern Zeit mit Familie und Freunden und die Verfolgung von Hobbys, die Sie genießen. Und nach der Begehung all dieser Zeit, es gibt keine Garantie, dass Sie verdienen die Charta.

Die Kosten

Während dieser Faktor kann nicht sein ein wichtiger Aspekt, den es sich nachzudenken lohnt. Eine level-I-Kandidat wird mit der Zahlung einer einmaligen Programm Einschreibegebühr plus eine Prüfung Anmeldegebühr. Level II und III Kandidaten eine Anmeldegebühr, sowie. Es gibt auch die Kosten für die Bücher und study Programme, die Sie haben zu kaufen. Alle zusammen, Sie sollten erwarten, verbringen mehrere tausend Dollar jedes Jahr versuchen die Prüfungen.

Die Karriere

Der CFA ist nicht ein Allheilmittel für einen dahinsiechenden Karriere. Wenn Sie die Einschreibung in das Programm zu springen-beginnen Sie ein Abwürgen Karriere, möchten Sie vielleicht nach anderen Gründen Ihre Karriere nicht vorankommt. Vielleicht, bevor Sie investieren überdurchschnittlich viel Zeit und eine nicht unwesentliche Menge Geld in den Aufbau Ihrer Stammbaum, könnten Sie verbessern Ihre soft skills wie Arbeitsmoral und politische suaveness.

Setzen Sie Alle Zusammen

Eine variation des guten, alten Kosten-nutzen-Analyse ist die beste Möglichkeit, zu entscheiden, ob oder nicht zu übernehmen das Programm. Auf Papier, planen Sie die Kosten gegen die Vorteile der Ertragskraft der Charta. Sorgfältig prüfen jeden Punkt, sowohl positive als auch negative, bevor Sie letztendlich zu Ihrer Entscheidung. Ihre Entscheidung kann auch ändern, wie Ihre Karriere verpasst. Eine verlorene Förderung in fünf Jahren ändern kann, das Gleichgewicht nicht aus der Verfolgung der Charta zu verfolgen es mit Volldampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.