Social Trading 2.0 – Partnerschaft von Guidants und wikifolio.com: Die beiden Plattformen schaffen ein gemeinsames Expertennetzwerk und maximieren Transparenz und Mehrwert für den Nutzer

München (ots) – Experten folgen, Handelsideen austauschen, Anlageentscheidungen umsetzen: Die Investment- und Analyseplattform Guidants der BörseGo AG und Europas führende Social Trading Plattform wikifolio.com begleiten ihre Nutzer von der Wissensvermittlung bis zum Trade. Ab sofort profitieren Börseneinsteiger und -profis von einer Partnerschaft der beiden Portale. wikifolio.com hat einen eigenen Experten-Desktop auf Guidants, auf dem man wikifolios beobachten und aus dem Erfahrungsschatz ausgewählter wikifolio-Top-Trader schöpfen kann. Guidants-Nutzer können ihnen folgen, ihre Handelsstrategien nachbilden und ohne Umwege in wikifolio-Zertifikate investieren.

Demokratisierung der Finanzmärkte

Guidants und wikifolio.com haben ein gemeinsames Ziel: Wirklich jeder soll wie ein Profi an der Börse agieren können. Auf Guidants können Anleger und Trader die Märkte beobachten, mithilfe leistungsstarker Tools charttechnisch und fundamental analysieren und mit Experten sowie untereinander diskutieren. Ist die Investmententscheidung getroffen, kann der Nutzer direkt über die Multi-Brokerage-Plattform bei den angeschlossenen Brokern handeln. Guidants ist in der Basisversion kostenlos und trägt damit zur Demokratisierung von Börseninformationen und -tools bei. Auch wikifolio setzt auf transparente Wissensvermittlung und freien Zugang zu erfolgreichen Handelsideen – ganz nach der Devise „Demokratisierung des Anlagemarkts“.

Experten-Desktop von wikifolio.com

Auf dem neuen Experten-Desktop können Börseninteressierte ab sofort Neuigkeiten von wikifolio.com direkt über die Investment- und Analyseplattform beziehen und ausgewählten wikifolio-Tradern folgen. Sie können den Experten bei der Umsetzung ihrer Handelsstrategie über die Schulter schauen und sich das zugehörige Finanzprodukt direkt in ihr Depot legen. „Leistungsstarke Tools, Zugang zu Expertenwissen und Echtzeitdaten, Aktualität und Schnelligkeit sind Grundvoraussetzungen für den Erfolg an den Finanzmärkten“, betont Robert Abend, Vorstand der BörseGo AG. „Mit der Integration von wikifolio.com haben wir diese Prinzipien noch weiter ausgebaut.“

Außerdem haben Guidants-Nutzer direkten Zugang zu investierbaren Handelsideen mit dazugehörigen Performance-Kennzahlen und dem aktuellen Portfolio. Wer in wikifolio-Zertifikate investieren will, kann sie direkt über Guidants bei den angebundenen Brokern handeln. „Mit der Kooperation und der Integration auf Guidants ist uns ein weiterer Schritt in Richtung Zugänglichkeit zu Handelsideen und wikifolio-Zertifikaten gelungen“, freut sich Andreas Kern, Gründer und CEO von wikifolio.com. „Darüber hinaus können wikifolio-Trader auf Guidants ihr Können und Wissen jetzt mit einem noch größeren Nutzerkreis teilen.“

Zum wikifolio.com-Desktop auf Guidants: https://go.guidants.com/#c/wikifolio

Über die BörseGo AG

Der Münchner „FinTech“-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Besonders bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader (www.godmode-trader.de) zählt zu den reichweitenstärksten Web-Angeboten für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum. Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) wurde Anfang 2015 in die FinTech50-Shortlist aufgenommen und gehört damit offiziell zu den vielversprechendsten europäischen Finanz- und Technologieprodukten. Mehr unter www.boerse-go.ag

Über wikifolio.com

wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Handelsideen von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Als einziger Anbieter ermöglicht sie Kapitalanlegern, über börsengehandelte Wertpapiere an der Wertentwicklung veröffentlichter Musterdepots zu partizipieren. 2016 wurde das Unternehmen mit dem European FinTech Award in der Kategorie „Persönliches Finanzmanagement“ ausgezeichnet. Im Dezember 2016 erzielte das Unternehmen den neunten Platz im Ranking der „Deloitte EMEA Technology Fast 500“. wikifolio.com ist seit Mai 2016 Mitglied im Kommunikationsforum „Digital Banking“ des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.

Pressekontakt:

BörseGo AG
Christina Breitenbücher
Unternehmenskommunikation
Tel: 089 / 76 73 69-135, Fax: -290
christina.breitenbuecher@boerse-go.de, www.boerse-go.ag

Original-Content von: BörseGo AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.