SolarWorld: Insolvenzverwalter kündigt Massenentlassungen wegen zu hoher Produktionskosten an

BONN  (IT-Times) – Der Insolvenzverwalter der SolarWorld AG sieht offenbar keine andere Möglichkeit mehr, als erneut die Job-Sense herauszuholen und zahlreiche Mitarbeiter vor die Tür zu setzen. Die Weiterführung des Unternehmens sei ab dem 1. August 2017 „nur mit reduzierter Belegschaft möglich“. Potenzielle…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.