Solider ertragsströme aus Dividenden-ETFs

Erfahrene Investoren wissen um die Bedeutung von Dividenden, vor allem wenn die Investition langfristig. Historische Daten deuten darauf hin reinvestierten Dividenden für 40% oder mehr der gesamten Gewinne über lange hält und Zeiten.

Ein weiterer Vorteil von Dividenden-Aktien ist, dass, historisch gesehen, Dividenden-Zahler sind weniger flüchtig als Ihre nicht-Auszahlung Pendants. Und mit Dividenden-Aktien sind weniger volatil und erleben kleinere Rückschläge während der Bären-Märkten, Dividende Zahler führen oft Bestände, die nicht mit Ausschüttungen über die Langstrecke.

Für Anleger, die nicht wählen wollen individuelle Dividende Aktien oder ergänzen wollen, um diese Zuweisungen mit diversifizierte Körbe von Dividenden-Zahler, es gibt keinen Mangel der Dividende orientierten exchange traded funds (ETFs) für nordamerikanische Investoren zu berücksichtigen. In der Tat, es gibt fast 200 Dividenden-ETFs auf den Kanadischen und US-amerikanischen Börsen.

Fünf der 100 größten börsennotierten US-ETFs werden Dividenden-Fonds und als sub-Kategorie der smart-beta – Universum, Dividenden-ETFs sind einer der größten Beitragszahler für kombinierte smart-beta-assets und asset-Wachstum.

Die Erforschung Verschiedener Dividende ETF-Strategien

Zwar gibt es Noten von Dividenden-ETFs berücksichtigen, von denen viele haben Namen, die implizieren diese Mittel sind fast Zwillinge sind, sollten Anleger vorsichtig sein, zu beachten, dass nicht alle Dividenden-ETFs liefern Einkommen in der gleichen Weise.

Eines der beliebtesten Gewichtung der Methoden für Dividenden-ETFs ist die Auswahl von Aktien mit einer notwendigen Erhöhung der Dividende. Zum Beispiel, einige der größten Dividenden-ETFs Mandat, dass die Unternehmen im Fonds haben eine minimale Erhöhung der Dividende Streifen von 10, 20 oder 25 Jahre. Der S&P 500 Dividenden-Aristokraten, Index Bedarf seiner Bauteile zu haben, die Ausschüttung zu erhöhen, Streifen von mindestens 20 Jahren, während der S&P 500 High-Yield-Dividenden-Aristokraten-Index hat einen 25-Jahres-Dividende erhöhen streak Mandat. Dort sind ETFs gewidmet , um die beiden benchmarks.

Der Vanguard Dividend Appreciation ETF (VIG) ist die Heimat von fast $24 Milliarden in Vermögenswerte, machen es die weltweit größte Dividenden-ETF. Es verfolgt die NASDAQ US Dividend Achievers Select Index enthält Unternehmen mit minimale Auszahlung erhöhen Streifen von 10 Jahren. Vorteile der Betonung Auszahlung Konsistenz beinhalten das Potenzial für eine ETF-Liste werden aus hochwertigen Unternehmen mit starken Bilanzen, die sich leisten können, Ihre aktuelle Dividende Verpflichtungen als auch in der Lage zu leisten, die künftige Ausschüttung erhöht.

Eine weitere beliebte Strategie von Anbietern von Dividenden-ETFs ist die Gewichtung der Komponenten durch Ausbeute. In der Regel, Rendite-gewichtete ETFs haben Dividendenrenditen, die deutlich über breitere equity-benchmarks-und Staatsanleihen.

Das ist die Ware Nachricht. Die Gefahr, die mit der Ausbeute gewichtete Strategien ist, dass Sie sind in der Regel schwer auf defensiven, dividendenstarken Sektoren, die nicht nur Reich geschätzt, aber auch sehr empfindlich auf änderungen der Zinssätze aufgrund Ihrer bond-artige Züge an. Darüber hinaus werden einige high-yield-Dividenden-Zahler stammen aus Unternehmen, die finanziell nicht gesund. Finanziell belastet Dividende können Unternehmen auszusetzen oder zu beseitigen Ausschüttungen zu sparen cash.

Die Vanguard High Yield Dividend ETF (vym sein) ist ein Beispiel einer high-yield-ETF, nicht aussetzen Investoren, die einige der oben genannten Rendite-gewichteten Risiken. Vym sein, auch eine der größten Dividenden-ETFs, hält 428 Aktien, aber seine Zuweisung zum bond-wie Sektoren, wie Telekommunikation und Versorger, sind Licht. Das unterstreicht den Punkt, dass vym sein bietet Rendite mit einem qualitativ hochwertigen filter.

International Dividenden

Income-Investoren sollte nicht übersehen werden, dass die Potenz von ex-US-Dividenden. Mit etwa die Hälfte der Weltbevölkerung an der Dividende zahlenden Aktien hagelt von außerhalb der USA, es gibt eine Menge von internationalen Dividenden-ETFs um. Das Universum umfasst entwickelten und aufstrebenden Märkten.

Der WisdomTree Emerging Markets High Dividend Fund (DEM) ist eine der traditionsreichsten Namen unter den emerging markets dividend ETFs. DM, die fast ein Jahrzehnt alt, folgt einem fundamental gewichteten index, der die Bildschirme Aktien für Rendite-und dann GEWICHTE diese Beteiligungen aufgrund von cash-Dividenden.

Zwei der neueste Teilnehmer in die Welt der internationalen Dividenden-ETFs sind die Vorhut der Internationalen High Dividend Yield ETF (VYMI) und der Vanguard International Dividend Appreciation ETF (VIGI), die internationalen Entsprechungen der oben genannten VIG und vym sein.

Dividenden-ETFs Für Alle Arten von Beständen

Investoren oft assoziieren Dividenden mit large-cap-Aktien, aber in den mid – und small-cap-Aktien haben sich einige Dividenden-Zahler als gut. In der Tat, gibt es erhebliche Vorteile, die zusammen mit small-cap-Dividenden-Zahler, darunter auch weniger Volatilität und langwierigen out-performance der kleineren Aktien, die keine Dividenden zahlen.

Der WisdomTree MidCap-Dividende Fonds (DON) ist mehr als 11 Jahre alt und hat fast $3 Milliarden assets under management. DON, die GEWICHTE seiner Komponenten durch Dividenden bezahlt, hat er viel von seinen mehr als 11 Jahre auf dem Markt, übertraf traditionellen passiven mid-cap-Fonds sowie aktiv verwalteten Konkurrenten, oft mit weniger Volatilität.

Die $2 Milliarden WisdomTree SmallCap Dividend Fund (DES) auch GEWICHTE den Beständen von Dividenden und hat eine lange Erfolgsbilanz der Belag, standard-small-cap-Fahrzeuge, wie der Russell 2000 Index.

Investoren können auch die Einkommen schaffende Potenz und Volatilität-Verringerung der Möglichkeiten des Dividenden-ETFs auf mid – und small-cap-Aktien in der ex-US-Industrie-und Schwellenländern. Während US-small-cap-benchmarks kämpfen, im Jahr 2017, die internationalen Konkurrenten, einschließlich Dividenden-ETFs, in die Höhe Schießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.