Spanien importierte in erstem Quartal 17,5% mehr Obst und Gemüse

Der Import von Obst und Gemüse hat in dem ersten Quartal 2017 um 17,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2016 auf 703,7 Millionen EUR und in der Menge um 5% auf 812.821 Tonnen zugenommen. Das wurde von FEPEX basierend auf Daten von dem Amt für Zölle und Verbrauchsteuern berichtet. Bildquelle: Shutterstock.com Die Importe von Gemüse standen von Januar bis März 2017…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.