STADA-Aktie: Bain und Cinven stellen Abfindung von EUR 74,40 je Aktie in Aussicht – Kursziel erhöht – Aktienanalyse

Hannover – STADA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Thorsten Strauß von der Nord LB: Thorsten Strauß, Aktienanalyst der Nord LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie des Pharmaunternehmens STADA Arzneimittel AG (ISIN: DE0007251803, WKN: 725180, Ticker-Symbol: SAZ, NASDAQ OTC-Symbol: STDAF).Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.