Stern Immobilien-Vorstand Iram Kamal: „Anleger haben signalisiert, dass sie uns weiterhin begleiten möchten“

Im Rahmen der m:access-Analystenkonferenz präsentiert die Stern Immobilien AG heute ihre gegenwärtige Unternehmens-Entwicklung. Die Anleihen Finder Redaktion hat im Vorfeld exklusiv bei Iram Kamal, Vorstand der Stern Immobilien AG, nachgefragt und unter anderem über die anstehende Refinanzierung der Anleihe 2013/18 gesprochen.

Anleihen Finder Redaktion: Sehr geehrte Frau Kamal, wie soll die Stern-Anleihe 2013/18 (Volumen: 17,45  Millionen Euro), die im Mai 2018 fällig wird, refinanziert werden? Wie weit sind Ihre Planungen diesbezüglich fortgeschritten?

Iram Kamal: Wir sind hinsichtlich der Rückzahlung in der recht komfortablen Situation, dass wir grundsätzlich mehrere Möglichkeiten haben. So verfügt die Stern Immobilien AG durch die getätigten Objektverkäufe über eine gute Liquiditätsausstattung. Zudem haben uns sowohl Banken als auch bereits in der Anleihe investierte institutionelle Anleger signalisiert, dass sie gerne auch in Zukunft die Stern Immobilien AG auf der Finanzierungsseite begleiten möchten. Wir können jetzt in den kommenden Monaten in Ruhe entscheiden, die Anleihe ist …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.